Navigation

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Sie können mehr darüber in unserer Datenschutzerklärung lesen.
Ich habe diese Erklärung gelesen und akzeptiere
Ansprechpartner*innen

Dr. Arnd Stiel
+49 5101 5990630
E-Mail

   

Gwendolin Jungblut
E-Mail

   

Dustin Erdner
+49 5101 9213880

E-Mail

Bitte nur für
technische Fragen!

Online - Seminar: eAkte und elektronischer Rechtsverkehr - Neuerungen und aktuelle Entwicklungen 2024

Kursnummer: 0001995

Kurzbeschreibung
Elektronische Akte und elektronischer Rechtsverkehr sind nicht nur ein IT-Projekt, sondern prägen die Verwaltungsorganisation und das Verwaltungshandeln nachhaltig. Die sichere Kenntnis der tatsächlichen und rechtlichen Grundlagen vereinfachen die Organisationsentwicklung und beleuchten Fallstricke und rechtliche Hürden. Dieses Seminar verbindet die Rechtsgrundlagen der Einführung von elektronischen Akten einschließlich des Scans von Papierdokumenten mit verwaltungsverfahrensrechtlichen und prozessualen Aspekten des elektronischen Rechtsverkehrs. Tagesaktuell werden die neusten Anforderungen für 2024 dargestellt.
Seminarinhalt
  • Rechtsgrundlagen der (elektronischen) Aktenführung,
  • Beweisführung mit elektronischen Dokumenten,
  • Einführung in das rechtssichere Scannen,
  • elektronischer Rechtsverkehr mit der Justiz,
  • elektronischer Rechtsverkehr im Verwaltungsverfahren
  • Anpassungen im Jahr 2024
Termine

29.01.2024 - 29.01.2024 (10:00 - 16:30)
Ort

Online-Seminare für Deutschland
Kategorien

Digitalisierung
Anmeldeschluss

29.01.2024 10:00 Uhr
Preis

395,00€ Bedienstete der öffentlichen Verwaltung590,00€ Andere250,00€ Auszubildende