Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Sie können mehr darüber in unserer Datenschutzerklärung lesen.
Ich habe diese Erklärung gelesen und akzeptiere
Ansprechpartner*innen

Dr. Arnd Stiel
+49 5101 5990630
E-Mail

   

Gwendolin Jungblut
E-Mail

   

Dustin Erdner
+49 5101 9213880

E-Mail

Bitte nur für
technische Fragen!

Online - Seminar: Baukalkulation

Kursnummer: 0001958

Kurzbeschreibung

Auftraggeber in öffentlichen Bauprojekten sehen sich zunehmen Streitigkeiten rund um Kalkulationsfragen ausgesetzt.

In der Praxis hat sich längst ein gewisses Ungleichgewicht herausgebildet, zwischen professionell agierenden Auftragnehmern, die ganze Abteilungen mit dem Thema Kalkulation beauftragen und der Auftraggeberseite, die häufig mit geringerer Personalstärke wesentlich mehr Projekte betreuen muss.

In diesem Praxisseminar vertiefen wir zunächst die Grundlagen der Baukalkulation und der verschiedenen Kostenarten, die maßgeblicher Ausgangspunkt sind, wenn man Aufträge oder Nachträge berechnen möchte.

Im Anschluss gehen wir auf die rechtlichen Grundlagen des sogenannten Claim-Managements ein; arbeiten uns durch die rechtlichen Grundsätze verschiedener Claims und legen einen Schwerpunkt auf die Abrechnung von eigenen Claims der Auftraggeberseite und die Abwehr von Ansprüchen der Auftragnehmerseite.

Seminarinhalt

  • Technische Grundlagen:
    • Baubetriebliche Grundlagen
    • Kostenarten
    • Baukalkulation
      • Je nach Vertragstyp
      • Lohn- und Gerätekosten
    • Kalkulationsarten
      • Angebotskalkulation
      • Auftragskalkulation
      • Nachtragskalkulation
  • Rechtliche Grundlagen:
    • Claim-Management
    • Vertrag als Anspruchsgrundlage
    • Rechtliche Grundsätze verschiedener Claims
      • Erkennen, Aufarbeiten, Geltendmachen von Ansprücehn
      • Kategorisierung der wichtigsten Anspruchsursachen
      • Sonderthemen für AG: Vorgehen und Verhalten bei Leistungsänderungen/ Zusätzlichen Leistungen
    • Abrechnung von Claims
      • Ansprüche AN
      • Ansprüche AG
    • Strategien

Termine

26.07.2023 - 26.07.2023 (10:00 - 16:30)
Ort

Online-Seminare für Deutschland
Kategorien

Finanzen / Kommunalwirtschaft / Steuern
Anmeldeschluss

26.07.2023 10:00 Uhr
Preis

395,00€ Bedienstete der öffentlichen Verwaltung590,00€ Andere250,00€ Auszubildende